Kurse

Unsere Kurse

 

Bauch Oberkörper Po:

Hier ist der Name Programm. Vielseitige Fitness- und Kräftigungsübungen stärken, straffen und mobilisieren jene Problemzonen.

 

Biking Fun:

Megatrend Indoorbiking: Das radeln auf der Stelle ist das perfekte Training für Deinen Körper & Geist. Jeder kann`s. Auch Du! Du entscheidest selbst, was Du Dir beim fahren abverlangst, und kannst Dich dennoch von Deinem Trainer/in oder der Gruppe zum Rhythmus der Musik mitreißen lassen. Das Indoorbike hat im Gegensatz zu einem normalen Fahrrad keinen Leerlauf, sondern ein sogenanntes Schwungrad. Dadurch ist die Kraftübertragung besser und der Bewegungsablauf runder.Bedenke bitte das im Kursraum kein Fahrtwind weht, der Dich kühlt! Du wirst richtig schwitzen, und Viele Kalorien verbrennen!

Also mindestens 1 Liter Getränk mitbringen. Denke auch an feste Schuhe eventuell eine Radhose. Zu diesem Kurs musst Du Dich leider vorher anmelden. Telefonisch oder vor Ort.

 

Bike `N Glide:

Dieses spezielle Trainingskonzept ist ein hochwirksames gesteuertes Training mit dem "Indoor bike & Totalgym". Es eignet sich für alle Fitnesslevels, da Du für die Intensität die eigene Verantwortung trägst. Vorteile in diesem Kurs sind maximale Kalorienverbrennung, und die Gelegenheit für messbare Verbesserung der Muskelkraft sowie die wesentliche Verbesserung der allgemeinen Ausdauer. All das in kürzester Zeit. Das workout beginnt mit einem ca. 6 Minütigen warm-up, und folgt mit ca. 6 Intervallen im wechsel von fahren zu gleiten von ca. 4-5 Minuten.

 

FitMix:

Ein gemischtes Programm mit einem Ausdauer- Kräftigungstraining. Nach kurzem Herz-Kreislauf-Training werden die Problemzonen Bauch, Beine , Po und Rücken mit viel Spass und fetziger Musik trainiert. Jede Stunde bietet neue Überraschungen und verliert nie seine Spannung.

 

Kraftworks:

Erläuterung folgt bald.

 

 

PanGu- Der sanfte Riese:

Ein Selbstbehauptungskurs für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Dieser Kurs stärkt das Selbstbewusstsein, Reaktion, Ausdauer samt Konzentration. Das Training fördert die Ausgeglichenheit, Körperbewegung, ebenfalls die Haltung sowie den konstruktiven Umgang u.a. in Konfliktsituationen. Ausserdem werden Bewegungstechniken zur effektiven Selbstverteidigung vermittelt.  

 

Pilates:

Ein sanftes, aber überaus wirkungvolles Training für Körper und Geist. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training kräftigt  die Tiefenmuskulatur, und verbessert die Beweglichkeit. Wer Pilatestraining ausübt, ändert bald seine Bewegungs/ Haltungsgewohnheiten, und nimmt so das Training mit in den Alltag.  

 

RehaTraining:

Vorrangiges Ziel des Sports ist es, die Verantwortlichkeit des Menschen für seine Gesundheit zu stärken und ihn langfristig zu mehr Bewegung zu motivieren. Ausdauer/ Kraft, Koordination und Beweglichkeit sollen gestärkt werden. Rehatraining kann von jedem niedergelassenen Arzt bei einer bestehenden, krankheitbedingten ( nicht akuten ) Einschränkung verordnet werden. Die Verordnung muss vom Patienten bei seiner Krankenkasse nur noch dann genehmigt werden. Bei weiteren Fragen stehen wir Dir voll zur Verfügung. 

 

RehaTraining Basis:

Dieses Rehatraining findet in Gruppen mit einer Dauer von 45 Minuten statt. Es ist ein Kursangebot für Rehasportler mit Verordnung welche kein Mitglied im Verein werden b.z.w. nur die von der Krankenkasse genehmigten Leistungen in Anspruch nehmen möchten.

 

Reha Zirkel:

eine kleine Beschreibung folgt später


RückenGym:

Unter fachkundiger Anleitung werden verschiedene Übungssequenzen für den Nacken- Schulter und Rückenbereich summiert, die zum Ziel haben, die Rückenmuskulatur systematisch zu stärken, und verspannte Partien zu locker


RückenFit:

Ein Rückentraining für Menschen mit leichten oder auch keinen Rückenbeschwerden. Mit Gymnastik, Kräftigung und Dehnung wird die Rückenmuskulatur aufgebaut, und die Haltung geschult.

 

Schulter/ Halswirbelsäule:

Hast Du Beschwerden im Halswirbel / Nacken oder Schulterbereich? Überwiegend durch Fehlhaltungen z.B am Arbeitsplatz kommt es häufig zu Verspannungen. Durch Stress und schlecht trainierter Muskulatur nimmt selbst im Ruhezustand die Verspannung zu. Durch gezieltes und regelmäßiges Training wie Dehnung, Kräftigung so wie Mobilisation, kannst Du dem entgegenwirken. 

 

Seniorengym:

Du möchtest Dich fit halten, hast aber Schwierigkeiten lange zu stehen? Dann komme bei der Senioren- Gruppe vorbei. Zu rythmischer Musik wird mit viel Spass Kraft/Koordination/ Dehnübungen gemeinsam durchgeführt, um flexibel und fit für den Alltag zu werden oder auch zu bleiben.

 

Total works:

Total works ist ein Ganzkörpertraining mit unzähligen Übungen jeder Deiner Muskelgruppen. Viele kombinierte Bewegungen im Rhythmus der motivierenden Musik mit verschiedenen Equipment und dem Total gym werden hier getätigt. Das Training lässt sich entsprechend der individuellen Bedürfnisse und Fitnessgrade dosieren. Durch die einfache Handhabung der Geräte, kannst Du sicher und effektiv Deine Kraft/ Ausdauer / Koordination und Balance trainieren. Rund 650 Muskeln von Dir wollen bewegt werden, und mit Deiner Hilfe alltägliche Bewegungen wie gehen, laufen, bücken und strecken ausgeführt werden. Move your body!

 

 Zumba: 

Spaß steht hier im Vordergrund. Zu Südamerikanischen Klängen tanzt der Kursleiter/in bestimmte Schrittfolgen vor, die die Kursteilnehmer so gut sie es eben können mitmachen.Auf Perfektion kommt es dabei nicht an.Es verbessert die Ausdauer, Koordination, und stärkt die Muskulatur sowie das Herz-Kreislauf-System.



site created and hosted by nordicweb